Hauptseite arrow Patientenberatungsstelle arrow Patientenberatungsstelle arrow Patientenberatungsstelle  
Wednesday, 19. December 2018
Hauptmenü
Hauptseite
Aktuelles
Zahnarztsuche
Wir über uns
Patientenberatungsstelle
Zahnärzte
Notdienst
Vertragszahnärztetag
Stellenbörse Thüringen
Onlineabrechnung
BKV Download & Infos
Telematik
ZäPP
ZOD/eZA
Links
Suche
Kontakt
Zugangsdaten
Link setzen auf
 
 
Patientenberatungsstelle Drucken
Die zweite Meinung zur Zahnprothese

Unsere Mitarbeiter beraten Patienten kostenlos zum Thema Zahnersatz. Die Kassenzahnärztliche Vereinigung Thüringen bietet gesetzlich Krankenversicherten einen zusätzlichen Beratungsservice für die Versorgung mit Zahnersatz an.
Das Beratungsangebot umfasst die Prüfung auf Plausibilität und Schlüssigkeit des Heil- und Kostenplans sowie die dazugehörigen Material- und Laborkosten. Die Beratung ist für die Patienten kostenlos.

Die KZV Thüringen ist für die Abrechnung zahnmedizinischer Leistungen bei den gesetzlichen Krankenkassen zuständig und somit Schnittstelle zwischen Kassen und den  Zahnarztpraxen im Freistaat.

„Angesichts des gestiegenen Beratungsbedarfes wollen wir den Patienten mit dem neuen Angebot zur besseren Orientierung verhelfen“, erläutert der KZV-Vorsitzende, Dr. Karl-Friedrich Rommel. Hintergrund sind die neuen Zahnersatz-Regelungen in der gesetzlichen Krankenversicherung. Für Zahnersatz wie Kronen, Brücken oder Prothesen zahlen die Krankenkassen seit Beginn dieses Jahres einen festen Zuschuss. Ausschlaggebend für dessen Höhe ist der Befund. Der Festzuschuss deckt etwa die Hälfte der durchschnittlichen Behandlungskosten ab, den Rest steuern die Patienten bei.
An einer unabhängigen Zweitmeinung interessierte Patienten erhalten bei der KZV eine Beratung zu der von ihrem behandelnden Zahnarzt geplanten Therapie, zur Höhe des Kassenzuschusses und zu den veranschlagten Material- und Laborkosten.

Im Konfliktfall – vor allem dann, wenn die Zweitmeinung vom ursprünglichen Heil- und Kostenplan abweicht – bietet die KZV den Patienten das Gespräch mit dem behandelnden Zahnarzt oder der Krankenkasse an.

Die Vermittlung eines anderen Zahnarztes ist hingegen nicht Bestandteil der Beratung!
Patienten mit Interesse an einer solchen Beratung können sich an die Geschäftsstelle der KZV Thüringen in Erfurt wenden.

Die KZV Patientenberatung kann nur von gesetzlich Krankenversicherten genutzt werden, nicht jedoch von Versicherten privater Kassen.

Kontakt für Patienten:

Theo-Neubauer-Str. 14
99085 Erfurt
Tel.: 0361/6767-128
Fax: 0361/6767-104